Kirche Borstel

weitere Projektinfos

Licht & Kirche

Warum eine Lichtplanung notwendig ist?

Weil nicht nur die unterschiedlichsten Bedürfnisse und Anforderungen berücksichtigt werden müssen, sondern weil die Kirche in erster Linie Raum für die Feier des Gottesdienstes ist. Außerdem kommt dem Licht prinzipiell eine zentrale symbolische Bedeutung in der Theologie zu. Es geht also nicht nur um Helligkeit, sondern um das Zusammenspiel von Licht und Dunkel, von Farben und Raum – und natürlich ganz pragmatischen Bedürfnissen, wie zum Beispiel der Lesbarkeit der Liedtexte.
Die wunderschöne und kulturhistorisch bedeutsame Borsteler Kirche war zu dunkel. Die Figuren des Altares, die Wandmalereien und die Orgel waren bestenfalls an einem Sommermorgen zu erkennen. Lucente hat ein Lichtdesign entwickelt, dass die Atmosphäre und sakrale Würde der Kirche unangetastet lässt, gleichzeitig aber fantastische Lichtakzente setzt und eine optimale Nutzung gewährleistet.

Jetzt Beratungstermin vereinbaren

Vor- und Nachname

Email Adresse

Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden.

Dipl.-Ing. Jürgen Klensang

Stader Straße 2
27419 Sittensen

T+49 (0) 42 82 / 59 59 6-0
service@lucente.de

lucente – Lichtplanung verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Für mehr Informationen lesen Sie bitte unsere Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere